Interessanter Bericht über die 750 Jahrfeier in der Rheinzeitung

Logo mit MottoDie Rheinzeitung hat in Ihrer aktuellen Ausgabe, einen lesenswerten Bericht über unsere Planungen für die im nächsten Jahr anstehende 750 Jahr Feier veröffentlicht.

 

siehe Bericht in der Rhein-Zeitung vom 12.04.2016.
–hier geht s zur Rheinzeitung vom 12.04.2016–

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/interessanter-bericht-ueber-die-750-jahrfeier-in-der-rheinzeitung/

Liebe Zettinger

Liebe Zettinger,

 

in den letzten Wochen haben wir an der Neu- und Umgestaltung der Internetpräsenz unseres Dorfes gearbeitet.Wappen-Zettingen-2016

Ich denke es hat sich gelohnt. Um die Seite aktuell zu halten möchten wir euch bitten, gemeinsam mit uns die Inhalte der Internet Seite aktuell und lebendig zu halten.

Von euch frei gegebene Bilder, Texte und Geschichten aus Zettingen werden herzlich gerne angenommen und veröffentlicht.

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/liebe-zettinger/

Standort des Briefkastens

Standort Briefkasten

Die Wand, an dem der Briefkasten hing, wird abgerissen. Aus diesem Grund musste ein neuer Standort gesucht werden. Der Briefkasten befindet sich ab sofort am Feuerwehrhaus.
Johannes Hammes, Ortsbürgermeister

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/standort-des-briefkastens/

Junggesellenverein Zettingen wird Dorfmeister 2014

Zettinger Kirmes

Im Rahmen der Zettinger Kirmes wurde nach vielen Jahren wieder ein Dorfmeister ermittelt.

Insgesamt traten sechs Mannschaften am Samstag Nachmittag an, um den würdigen Dorfmeister zu ermitteln. Bei „Human Soccer Table Kicker“ spielte das Alter oder das Geschlecht keine Rolle.

Angefeuert von den Zuschauern konnte auch die Damenmannschaft „Oktoberfestladies“ das ein oder andere Mal ein Tor bejubeln. Auch die jüngsten Kicker im Alter von sieben bis zehn Jahren hatten enormen Spass bei dem Spiel.

Am Ende setzte sich das Team des Junggessellenverein Zettingen durch. Sie gewannen das Turnier ohne Niederlage und konnten am Ende verdient den Dorfmeisterpokal in Empfang nehmen.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/junggesellenverein-zettingen-wird-dorfmeister-2014/

Natalie Igel erhält Jugendkunstpreis

Quelle: Rheinzeitung

Quelle: Rheinzeitung

Aus mehr als 100 Bewerbungen bestimmt eine Fachjury in Mainz die elf gleichwertigen Preisträger verschiedener Altersklassen.

Neben einer Urkunde gewinnen die Sieger auch die Teilnahme an einem mehrtägigen Kunstseminar, das an dem Wochenende vor der Preisverleihung stattfindet.

 Schon im Kindergartenalter hat  die 15 jährige Natalie gerne gemalt.

Ihrem Lieblingsmedium, dem Bleistift, ist sie bis heute treu geblieben. „Natalie ist sehr talentiert“,bestätigt Pick-Rötter ihrer Schülerin. „Sie ist in der Lage mit einfachsten Mitteln tolle Ergebnisse zu erzielen.“ Durch Zufall wurde die Leiterin der Malschule auf die junge Eiflerin aufmerksam. Seit einem Jahr besucht Natalie jetzt regelmäßig die Malschule und entwickelt ihr Talent ständig weiter.

Am Anfang waren meine Bilder noch ziemlich kontrastlos. In der Malschule habe ich gelernt, wie man mit unterschiedlichen Bleistiftstärken mehr Tiefenwirkung erzielen kann“, gesteht Natalie Igel.

Die Lieblingsmotive der Schülerin waren schon immer Landschaften und Tiere. In der Malschule habe sie sich auch langsam an Porträts und die Darstellung von Menschen herangewagt. Und das mit gutem Erfolg. Inzwischen experimentiert Natalie auch mit Buntstiften. Der Einsatz von Farben ist in ihren Kunstwerken zwar noch etwas zögerlich, aber langsam wird die junge Künstlerin mutiger. „Das Rüstzeug zum Malen hat Natalie längst“, erklärt Pick-Rötter. „Der nächste Schritt wäre jetzt, etwas experimenteller zu werden und eigene Themen zu erarbeiten.“ Dem Fotorealismus will Natalie aber auch weiterhin treu bleiben. In der abstrakten Kunst fühlt die Schülerin sich nicht zu Hause.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/natalie-igel-erhaelt-jugendkunstpreis/

Mitteilung zum Spielplatz

Spielplatz
Außer dem Trampolin werden wir die Bänke aufbauen. In diesem Jahr soll das Volleyballfeld hergerichtet werden. Ich bitte alle Väter an diesem Tag um tatkräftige Unterstützung.

Aufgrund der positiven Resonanz, werden wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Kindern und den Eltern über Dinge, die den Spielplatz betreffen, sprechen. Aus diesem Grund lade ich alle Kinder und deren Eltern am Montag, 28.04.2014, 17:00 Uhr ins Gemeindehaus ein.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/mitteilung-zum-spielplatz/

Zettinger Ostern

Zettinger Ostern 2014

An diesem Osterwochenende veranstalten der Junggesellenverein und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zettingen ihr traditionelles Fest „Zettinger Ostern“. Durch dieses Fest wurde Zettingen über die Kreisgrenze hinaus bekannt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Gäste aus nah und fern erwartet. Es erfordert nicht nur einen enormen Einsatz der Helfer unmittelbar im Festzelt, sondern es braucht auch das Verständnis aller Einwohner. Es kann etwas „lauter“ als „normal“ werden. Es ist nicht nur das Fest der Zettinger Vereine, es soll ein Fest für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Zettingen sein. „Zettinger Ostern“ hat eine lange Tradition und nimmt einen hohen Stellenwert innerhalb unseres Dorflebens ein. Der Höhepunkt ist der alljährlich stattfindende Festumzug an Ostermontag bei dem unter anderem am Bußkreuz (Ecke Brunnenstraße / Ackerstraße) der Gefallenen der beiden Weltkriege gedacht wird. Es wäre schön, wenn möglichst alle Einwohner ihr Haus mit der Gemeindefahne schmücken und den Festumzug als Zuschauer begleiten würden. In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen, friedlichen und heiteren Verlauf von „Zettinger Ostern“.

Johannes Hammes, Ortsbürgermeister

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/zettinger-ostern/

Gemeindehaus wurde zur „Weihnachtsbäckerei“

Nikolausfeier
Auch in diesem Jahr richtete die Ortsgemeinde Zettingen zusammen mit dem Junggesellenverein und dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr am 2. Adventswochenende die Nikolausfeier aus. Das Gemeindehaus war bis auf den letzten Platz gefüllt. In diesem Jahr erhielten 31 Kinder (bis 13 Jahre) aus ein Geschenk. Die Kinder hatten für den Nikolaus ein attraktives Programm vorbereitet. Dabei sangen sie traditionelle Nikolauslieder aber auch den bekannten Song von Rolf Zuckowski „In der Weihnachtsbäckerei“. Das Programm wurde eingeübt von Diana Berwanger und Natalia Jurcenko. Bevor der Nikolaus den Kindern die Geschenke überreichte, konnte er über das ein oder andere Kind von Geschehnissen aus dem vergangenen Jahr berichten, wobei er zum Schluss feststellte, dass die „Zettinger Kinder“ doch sehr brav sind. Nachdem sich der Nikolaus verabschiedet hatte, wurde noch bis in die späten Abendstunden weiter gefeiert.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/367/

Reinigung der Straßenüberläufe / des Spielplatzes

Gemeindetag
Wie in jedem Jahr werden wir am ersten Samstag im November in einer gemeinsamen Aktion mit der Freiwilligen Feuerwehr die Straßenüberläufe säubern und die Hydranten einfetten. Hierzu wollen wir uns am Samstag, 02.11.2013, um 10:00 Uhr am Feuerwehrhaus treffen. Nachmittags soll der Spielplatz „winterfest“ gemacht werden. Neben dem Trampolin sollen die Bänke auf dem Spielplatz sowie in der Gemarkung abgebaut werden. Es wäre schön, wenn viele Väter die Aktion ab 13:00 Uhr auf dem Spielplatz unterstützen.
Euer Johannes Hammes, Ortsbürgermeister

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/reinigung-der-strassenueberlaeufe-des-spielplatzes/

Nikolausfeier am 8.12.2012

Nikolausfeier
Die diesjährige Nikolausfeier findet am Samstag, dem 08. Dezember 2012 ab 17:00 Uhr im Gemeindehaus statt. Zu dieser Feier sind alle Kinder mit Eltern und Großeltern sowie die Dorfbevölkerung recht herzlich eingeladen. Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder der Förderverein FFW Zettingen sowie der JGV Zettingen an dieser Feier. Bei weihnachtlicher Musik wollen wir gemeinsam den Nikolaus empfangen und ein paar gemütliche Stunden miteinander verbringen Die Organisatoren würden sich über ein zahlreiches Erscheinen freuen.

Euer Johannes Hammes
Ortsbürgermeister mit Gemeinderat

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/nikolausfeier-am-8-12-2012/

Mehr lesen