Sankt Martin besucht Zettingen

„Wenn wir schon nicht zum St. Martin – Zug gehen können, dann kommt St. Martin zu uns“, dachten sich die Zettinger. Erstmals in der über 750 Jahre alten Geschichte Zettingens ritt St. Martin durch den Ort und verteilte Brezel an die Kinder und Senioren des Ortes.

Nicht nur die glänzenden Augen der Kinder und Senioren erfreuten ihn, sondern auch die toll beleuchteten und dekorierten Häuser der Zettinger. Es war eine gelungene Aktion, die in Corona-Zeiten ein wenig Abwechslung brachte. Ein besonderer Dank gilt den Ortsvereinen, der Jagdgenossenschaft und natürlich Sankt Martin. Durch ihr Mitwirken konnte diese Aktion erst möglich gemacht werden.

Wenn Ihr noch ein paar schöne Bilder von diesem „einmaligen“ Sankt Martin Besuch habt schickt diese an Johannes. Wir werden diese dann in die lebendige Galerie aufnehmen.

– Zettingen ein Dorf mit Herz-

Bilder : Privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.zettingen.de/sankt-martin-besucht-zettingen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: