2017.07.12 Protokoll des Festausschusses 15. Sitzung

2017.07.12 Protokoll des Festausschusses 15. Sitzung

 

Datum:           12/07/2017

Beginn:           19:30 Uhr

Leitung:          Joh. Hammes

 

 

 

Aus den Ausschüssen:

 

 

Infrastruktur:

— Matthias Emmerich gibt einen allgemeinen Überblick über die abzuschließende

Versicherung für das Fest. Er und Johannes Hammes klären noch die aufgetretenen

Fragen und leiten dann die entsprechenden Schritte ein.

— Der Ausschuss fragt an ob die vorhanden Bauzäune zur Verfügung stehen — positiv

 

Veranstaltung:

— Klaus Junglas teilt mit, dass die Theatergruppe ab 6. August im Hof proben will.

— Der Festbaum den der JGV verantwortet, soll am Feuerwehrhaus aufgestellt werden.

— Für das Imkermobil wird noch ein Betreuer gesucht.

— Auf unserer Internetseite werden viele Aussteller verlinkt.

— Das Anschreiben an die einzelnen Aussteller, mit den letzten Informationen wurde

vorgestellt.

 

Verpflegung:

— Es wird mitgeteilt das aus dem Ort über 85 Kuchen als Spende für das Fest

zugesagt wurden.

 

Finanzierung:

— Der Vorsitzende stellt die aktuellen Zahlen der Kalkulation vor. Diese werden vom

Ausschuss wohlwollend bewertet und zeigen das die Kostenseite sich in einem guten

Verhältnis zu den geplanten Einnahmen befindet.

— Die Höhe des benötigten Wechselgeldes wird bekannt geben und verschiedene Abläufe

am Fest wurden abgestimmt.

 

Öffentlichkeit:

— Plakate  liegen vor und können verteilt werden.

— Eintrittskarten für SixBit sind fertig und können verkauft werden.

— Der Festausschuss beschließt die Menge der Faltflyer die am Fest verteilt werden sollen.

— Vier große Werbebanner sollen an den vereinbarten Stellen aufgehängt werden.

 

Entscheidungen:

 

Getränkepreise:

— Der Festausschuss beschließt dem Vorschlag, den der Verpflegungsausschuss erarbeitet hat

zuzustimmen. ( Andresas Berwanger liegen die Preise vor)

 

Eigenverzehr:

— Es wird vereinbart, dass die Getränke während der Zeit in der ein Dienst verrichtet

wird frei sind. Essen soll frei sein für die Leute die an einem Essensstand tätig sind.

Außerhalb der jeweiligen Dienstzeiten sollen Essen und Getränke bezahlt werden.

 

Eintritt SixBit:

— Der Zugang zum Konzert der Band SixBit am Abend soll für alle Zettinger frei sein.

Sie werden an den Ansteckern zu erkennen sein die im Vorfeld verteilt werden und das

Logo zeigen.

 

Laminieren:

— Preislisten, Hinweisschilder, Steckbriefe…. sollen zentral am Wochenende vor dem Fest

im Gemeindehaus laminiert werden.

 

Dekoration:

 

— LÄUFT !!

 

Helferfest:

— Das große und wohlverdiente Helferfest, für alle Zettinger und anderen Helfer findet

am Kirmessamstag statt.

 

 

 

 

Nächstes Treffen:  08 /08/2017 um 19.00 Uhr 

%d Bloggern gefällt das: