2017.03.16 Protokoll des Festausschusses 12. Sitzung

  1. Sitzung Festausschuss

Datum:           16.03.2017

Beginn:           19:00 Uhr

Ende:              20:40 Uhr

Leitung:          Joh. Hammes

 

Aus den Ausschüssen:

 Infrastruktur:

—  Matthias Emmerich teilt mit, dass die Genehmigung zum Aufbau der Strohfigur Richtung

Wirfus erteilt wurde. Die  weiteren Figuren sollen alle nach Ostern aufgebaut werden,

das noch fehlende Stroh wird in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister beschafft.

 

Finanzierung:

—  Der Vorsitzende teilt mit, dass es im Moment keine Neuigkeiten gibt.

Öffentlichkeit:  

—  Dieter Becker teilt mit dass der 1. Flyer zum Fest schon zum Teil in Umlauf

gebracht wurde.

—  Die Festschrift ist gedruckt und werde auf der nächsten Bürgerversammlung vorgestellt.

—  Über 100 Einladungen für ehemalige Zettinger und der VIPs sollen Ende März versendet

werden.

Verpflegung:

—  Der Vorsitzende teilt mit, dass es im Moment keine Neuigkeiten gibt.

Veranstaltung:

—  Klaus Junglas informiert die Anwesenden das in seinem Ausschuss zur Zeit 117

Veranstaltungspunkte bearbeitet werden. Der Schwerpunkt liegt im Moment auf

dem Sommermarkt.

 

Entscheidungen:

—  Musik am Festwochende: 

Der Ausschuss beschließt dem vorgelegten Plan mit den besprochenen Änderungen zu

zustimmen. Er beinhaltet wann und wo musiziert werden soll. Ferner wurde den

entstehenden Kosten die Freigabe erteilt.

Allgemeine Informationen:

—  Dekoration am Jubiläumsfest:

Das Thema wurde nochmal ausführlich besprochen. Es wurde vereinbart das eine

Arbeitsgruppe eingesetzt werden soll in den jeder Ausschuss ein oder zwei Mitglieder

entsendet.

—  3. Fototermin:

Franz-Josef Schaden gibt bekannt, dass noch ein 3. Fototermin in Planung ist.

—  Ablauf der Planung:

Bürgermeister Hammes stellt den geplanten Ablauf bis zum Fest ausführlich vor.

—  Aktion:  Deckel für Polio:

Auf Anregung von Robin Junglas soll unser Dorf mit Herz diese Aktion unterstützen.

Kernpunkt ist das 500 Deckel von Flaschen und Verpackungen gesammelt werden und

damit dann eine Polioimpfung finanziert wird. Die Umsetzung muss noch ausgearbeitet

werden und soll dann Zeitnah anlaufen.

Nächstes Treffen:   April / Mai 2017 um 19:00 Uhr