2016.09.15 Protokoll des Festausschusses 7. Sitzung

7. Sitzung Festauschuss

Datum: 15.09.2016

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: 21:35 Uhr

Leitung: Joh. Hammes

 

Aus den Ausschüssen:

 

Infrastruktur:

–Im Oktober soll ein Ortstermin stattfinden mit allen Behörden, die an der Sperrung

der Straßen beteiligt sind

–Die Anordnung der Parkplätze wurde vorgestellt

–Es wurde angeregt einige Straßen im Ort früher zu sperren

 

Finanzierung:

–Keine Neuheiten

 

Öffentlichkeit:  

–Die Titelseite der Festzeitschrift wurde vorgestellt

–Der Stand der verkauften Werbeanzeigen, übertrifft bereits jetzt die erwarteten

Druckkosten ( 18 Seiten / 33 Firmen )

–Die Werbung soll in der Festzeitschrift verteilt eingefügt werden

 

Verpflegung:

–Keine Neuheiten

 

Veranstaltung:

–Die Veranstaltung wird von der Stadt Kaisersesch mit einer Hüpfburg, kleinen Zelten

und einem Leiterwagen unterstützt

–Es gibt bereits 70 Zusagen für Veranstaltungspunkte

–Helga Heidkamp-Kurtze hat die Organisation des “  Neuenmarkts “ übernommen

 

Entscheidungen:

–Bühne mit Traversen 6,0 m X 4,0 m soll reserviert / bestellt  werden

–Dampfeisenbahn für Kinder wurde abgelehnt

–Planwagen oder Kutschfahrten von Herrn Berwanger aus Landkern wurde für

Sonntags geordert

–Die Entscheidung über einen Luftballonwettbewerb wurde vertagt

 

Aufgaben:

 

Finanzausschuss: — Einheitliche Kleidung an den Festtagen (z.B. T-Shirt)

— Eintritt an den Festtagen  —  Pro & Contra

— Verkauf von Bons als Zahlungsmittel  —  Pro & Contra

 

Infrastruktur:        — Strohfiguren an den Ortseingängen gestalten und umsetzen

 

Öffentlichkeit:       — Gestaltung von Flyern für die Festtage und vorher zu Werbung

— Gestaltung von Plakaten / Banner ohne Fremdwerbung

 

 

Allgemeine Informationen:

 

— Johannes Hammes und Walter Fuhrmann haben im Dorf alle Haushalte besucht. Sie

konnten über eine sehr hohe Zustimmung zu dem Fest und einer hohen Bereitschaft

zu mithilfe berichten

— Zu Absicherung des Festes soll zusätzlich eine Versicherung abgeschlossen werden

— Public Viewing während der EM wurde positiv abgeschlossen, sowohl von den Einnahmen

wie auch die Resonanz der Bevölkerung

— Die Organisation der Silvesterfeier wird von Andreas Berwanger, Elke Fuhrmann und

Christa Mohr übernommen

 

 

 

 

Nächstes Treffen: 13.10.2016 um 19:00 Uhr