Jun 30 2011

Neuer Standort des Altkleidercontainers

Allgemeines
Ab sofort steht der Altkleidercontainer hinter dem Gemeindeschuppen am Festplatz.
Es wird darum gebeten, keine Kleidersäcke neben den Container zu stellen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/neuer-standort-des-altkleidercontainers/

Jun 22 2011

Wahl Ortsbürgermeisterin / Ortsbürgermeister

Wahlausschusssitzung
Am Mittwoch, den 29.06.2011 findet um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Zettingen, eine öffentliche Sitzung des Wahlausschusses für die Durchführung der Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters statt.
Tagesordnung:
1. Verpflichtung der Beisitzer und des Schriftführers
2. Prüfung und Zulassung der für die Ortsbürgermeisterwahl am 07.08.2011 eingereichten Wahlvorschläge
Zettingen, den 17.06.2011
Dieter Becker, Beigeordneter und Wahlleiter

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/wahl-ortsbuergermeisterin-ortsbuergermeister/

Jun 16 2011

Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch

Verbandsgemeinde
Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch bleiben am 24. Juni 2011 geschlossen.
Am Freitag, dem 24. Juni 2011, bleiben die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch geschlossen.
Auch das Standesamt bleibt an diesem Tag geschlossen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/verbandsgemeindeverwaltung-kaisersesch/

Jun 10 2011

Verbandsgemeinde Nachrichten

Neuer Wahlleiter
Der Erste Beigeordnete Johannes Hammes hat am 09.06.2011 seine Bewerbung für die Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters in der Ortsgemeinde Zettingen am 07. August 2011 eingereicht.
Da er gemäß § 59 Kommunalwahlgesetz als Bewerber nicht Wahlleiter für die Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters sein kann, ist ab dem 09.06.2011 der Beigeordnete Dieter Becker, Hauptstraße 19, 56761 Zettingen, Wahlleiter für die Wahl der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters in Zettingen.
Bewerber für das Amt der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters können deshalb ihre Bewerbung wirksam entweder beim Wahlleiter Dieter Becker, Hauptstraße 19, 56761 Zettingen oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Wahlamt/Zimmer E15, Bahnhofstraße 47, 56759 Kaisersesch, einreichen.
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichungsfrist am Montag, den 27. Juni 2011 um 18.00 Uhr abläuft.
Kaisersesch, den 10.06.2011
Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/verbandsgemeinde-nachrichten/

Jun 09 2011

Gemeinde Nachrichten

Abgabe von Bäumen an Entlass-Schüler
Wie bereits in den vergangenen Jahren sollen auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler, die nach neun Schulbesuchsjahren die Berufsreife erreicht haben bzw. aus einer Pflichtschule entlassen werden, Bäume erhalten.
Die betreffenden Schülerinnen und Schüler aus der Verbandsgemeinde Kaisersesch, die zurzeit die Regionale Schule Kaisersesch, Realschulen, Gymnasien oder die Pommerbachschule besuchen, melden ihre Wünsche bitte bei mir bis zum 01.07.2011 an.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/gemeinde-nachrichten/

Mai 18 2011

Gemeinde Nachrichten / Gemeindehaus

Umfeld Gemeindehaus
Nachdem der Innenausbau des Gemeindehauses abgeschlossen ist, wird nun mit den Außenarbeiten begonnen.

Termine / Arbeiten
Fr. 27.05.11 ab 17:00 Uhr
Aufräumen des Umfeldes
Sa. 28.05.11 ab 09:00 Uhr
Ausbau der Pflastersteine
Sa. 04.06.11 ab 09:00 Uhr
Setzen der Randsteine
Sa 11.06.11 ab 09:00 Uhr
Einbau der Pflastersteine (Fertigstellung)

Hierzu werden wieder freiwillige Helfer benötigt.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/gemeinde-nachrichten-gemeindehaus/

Mai 18 2011

Gemeinde Nachrichten

Grüngutsammelplatz geöffnet
In der 11. Sitzung des Ortsgemeinderates am 20.04.2011 wurde beschlossen, dass der Grüngutsammelplatz geöffnet wird. Seit 01.05.2011 ist der Sammelplatz geöffnet. Es wird an die Vernunft der Nutzer appelliert, den Platz nur als Grüngutsammelstelle und nicht als Mülldeponie zu nutzen.

Aus der Satzung:
Der Platz soll nur zur Sammlung, Zwischenlagerung und Aufbereitung von Grüngut genutzt werden. Eine Kompostierung ist nicht zulässig.
Es darf nur Baum-, Ast- und Strauchschnitt zwischengelagert und aufbereitet werden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/gemeinde-nachrichten-2/

Sep 13 2009

Hierzuland

Hierzuland vom 13.09.2009

Zettingen wurde erstmals 1267 erwähnt. Aus einer Urkunde, die im Original im Staatsarchiv in Koblenz aufbewahrt wird, ist ersichtlich, dass ein Heinrich Muhr von Neuerburg dem Kloster Mädburg neben anderen Schenkungen auch „Zwei Malter Weizen als jährliche Einkünfte aus unserem Hof in dem Dorf Zettingen“ als Schenkung überlässt. Heinrich von Neuerburg war 1350 Amtmann des Erzbischofs und Kurfürsten Balduin von Trier und residierte auf der Genovevaburg in Mayen. Von dem Kloster Mädburg ist heute nur noch eine kleine Kapelle im Elztal übrig geblieben.

Zettingen - Im Ort

250 Menschen leben in Zettingen in der Eifel, direkt an der A48. Gut für die mobile Gesellschaft von heute, denn zu den Arbeitsstätten nach Koblenz oder Mayen fährt es sich schnell.

 

Zettingen - Katholische Kirche

Dass dies einmal ganz anders war – die Zettinger also alle im Dorf Arbeit hatten – zeigt ein Blick in den alten Ortskern, dessen Bauernhäuser heute einen ganz besonderen Charme versprühen. Was man auch von der Maria-Geburts-Kirche sagen kann. Immerhin wurde sie in den vergangenen 25 Jahren zweimal restauriert und jedes mal war Steinmetz Alois Schmitz mit dabei, der auch schon am Mainzer Dom gearbeitet hat.

 

Zettingen - Ortsansicht

Zurzeit verfolgt er ein weiteres Dorfprojekt: die alte Milchbank, auf der früher die Bauern die Milch abstellten, bevor sie von der Molkerei abgeholt wurde, ist im Ortskern wieder aufgestellt worden. Sie soll nun optisch attraktiver gestaltet werden – eine Arbeit für den Steinmetz.

 

Hier gehts zum SWR Beitrag „Zettingen“

 

 

Quelle SWR Fernsehen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/hierzuland/

Dez 01 2005

Zettingen ist online!

 Zettingen ist online !

Am 01.Februar 2005 genau um 12:00 Uhr drückte Ortsbürgermeister Hans-Josef Schaden den Knopf und die Seiten von www.zettingen.de sind weltweit einzusehen.

Schaden zeigte sich beeindruckt vom reichhaltigen Angebot, welches die Firma tab-consult  IT-Beratung aus Nachtsheim, in der Kürze der Zeit bereitgestellt hat. R.Forster wies den Bürgermeister in die Vielfalt der Funktionalität ein.

Herr Forster bekräftige zwar, dass schon einiges geleistet wurde, machte aber auch deutlich, dass die eigentliche Arbeit erst jetzt beginnt. Aktualität ist das oberste Gebot. „Was ist langweiliger als die Zeitung von gestern!“ sagte F. als er sich aus Zettingen verabschiedete.

Einhellige Meinung der Beteiligten:
Hoffen wir, dass das Angebot gut angenommen wird und sich alle Vereine und Gewerbetreibende in unser Internetangebot einbinden lassen.

Die Redaktion

Ortsbürgermeister Schaden beim Öffnen der Internet-Seite der Ortsgemeinde Zettingen

1107272485

Ortsbürgermeister Schaden und Rolf Forster, Mitarbeiter der Firma tab-consult

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.zettingen.de/zettingen-ist-online/

Load more